Schichtsalat

01.01.2012
Schichtsalatrezepte gibt es wie Sand am Meer, hier ist meins:

Zutaten
  • 1 Glas gestifteter Sellerie abgetropft
  • 1 Dose Mais, abgetropft
  • 1 mittlere Dose Ananasstücke, abgetropft (Saft auffangen)
  • 3 Äpfel, in kleine Stücke geschnitten
  • 5 hartgekochte Eier, kleingehackt
  • 1 Tüte Käsestifte
  • 2 Stangen Lauch, der Länge nach halbiert und in feine Streifen geschnitten
  • 2 kleine Gläser Mayonnaise (ich nehme immer zwei verschiedene Sorten) mit etwas Ananassaft glattrühren

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in eine Salatschüssel schichten, mit der Mayo bedecken und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. 
Auch wenn es ein Schichsalat ist, rühre ich ihn vor dem Servieren durch.

Wenn der Lauchgeschmack nicht so intensiv sein soll, ihn einfach auf die Mayo geben und erst am nächsten Tag mit unterrühren.

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.