dicke Waffeln

21.05.2012




Zutaten für ca. 10 eckige Waffeln

  • 250 g weiche Butter
  • 6 Eier
  • 250 g Mehl
  • 125 g Crème fraîche, zimmerwarm
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Den Puderzucker haben wir selbst hergestellt, dazu einfach den Zucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 10 einige Sekunden pulverisieren. Tannis Tip: Küchentuch zwischen Deckel und Mixtopf einklemmen, dann bleibt der Deckel sauber und der Puderzucker fällt durch Klopfen gegen den Topf nach unten. Einige Sekunden warten, bis Ihr den Deckel öffnet, sonst staubt es ;o)
Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Salz zwei Minuten auf Stufe 4 verrühren, bis eine dicke, weiße Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach einzeln untergerühren und dann Crème fraîche zugegeben. Das Mehl auf Stufe 5 für 3 x 4 Sekunden unterrühren.

Waffeleisen aufheizen und die Waffeln goldbraun backen.

Wer keinen TM hat, der nimmt einfach den Handmixer ;o)

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.