Stracciatella-Minigugl

08.04.2013
Lecker schokoladig und saftig durch den Joghurt, so laß ich mir die Minigugl gefallen!


Zutaten für 18 Hüpfer
  • 40 g Puderzucker 
  • Mark von einer viertel Vanilleschote 
  • 1 Ei, Gr. M 
  • 60 g Mehl 
  • 70 g Naturjoghurt 
  • 10 g gehackte Nüsse 
  • 20 g Schokoladenstreusel
Den Stich Butter in einer kleinen Pfanne oder Topf zerlassen und die Form mit einem Pinsel ausbuttern. Die Butter mit Zucker und Vanillemark schaumig rühren. Ei und Joghurt unterrühren, danach das Mehl. Zu Schluß noch Haselnüsse und Schokostreusel unterrühren. Teig in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und in die Form spritzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 15 Minuten backen, in der Form abkühlen lassen und dann vorsichtig herausdrücken.

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.