grüner Spargel-Salat mit Radieschen-Schnittlauch-Vinaigrette

08.05.2013
Diesen köstlichen Salat gab es vergangenen Samstag beim Grillen und er war wirklich mal eine Alternative zum klassischen Nudel-oder Kartoffelsalat.


Zutaten
  • 500 g grüner Spargel
  • 2,5 EL Rapsöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Honig
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Bund Radieschen, in feinen Würfeln oder Stiften
1/2 Bund Schnittlauch, in feinen Röllchen Den Spargel im unteren Drittel schälen, jede Stange schräg in 4 bis 5 Stücke schneiden. In wenig Wasser mit einem Stich Butter, einem Teelöffel Salz und einer Prise Zucker bißfest garen. In der Zwischenzeit Öl, Essig, Honig, Salz & Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren, Radieschen und Schnittlauch unterrühren. Spargel abgießen und auf einem Sieb kurz abtropfen lassen. Warm zur Vinaigrette geben, alles vorsichtig vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Wer gern tunkt, der rührt die doppelte Menge Vinaigrette an, die ist nämlich oberlecker!

Der Spargelsalat schmeckt lauwarm oder auch kalt und kann auch gut noch am kommenden Tag gegessen werden. Ebenso kann weißer Spargel genommen werden.

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.