Fenchelsalat

09.07.2013
Für alle Nichtfenchelmöger: diesen Salat müßt Ihr probieren und ich gehe jede Wette ein: Ihr ändert danach Eure Meinung!


Zutaten
  • 2 Fenchelknollen
  • 4 EL Orangensaft
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
Den Strunk aus den Knollen herausschneiden und die Stiele abschneiden. Das feine Grün hacken und beiseite legen. Fenchel in sehr feine Scheiben hobeln, je dünner, je besser. Die restlichen Zutaten zu einem Dressing vermischen, dieses geht am Besten, indem man sie in einem Schraubglas schüttelt. Den Fenchel damit übergießen, das Grün zugeben und mischen. Eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Wer mag, kann auch den Saft von einer frischen Orange nehmen und die Filets vorher raustrennen. Diese nach der Ziehzeit vorsichtig untermischen, das macht den Salat noch etwas fruchtiger.

Mahlzeit wünscht Frau Wido

Kommentare:

  1. Das klingt lecker. Danke für das Rezept... ist schon notiert.

    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui, das sieht echt lecker aus!!! Muss ich mir mal merken!!!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.