Winterkonfiüre Apfel-Orange-Marzipan

30.10.2013
Gerade ist mir aufgefallen, daß ich hier noch gar nicht das Rezept für die letztjährige Winterkonfitüre gezeigt habe. In unserer Familie ist es üblich, daß sich alle Geschwister des Lieblingsmannes, deren Partner und natürlich meine Schwiegermutter zu einem gemütlichen Frühstück am 1. Advent treffen. Ich nehme für alle immer gern ein kleines Mitbringsel aus der Küche mit, auf das sich alle schon regelrecht freuen. Im vergangenen Jahr war es diese tolle Konfitüre.


Zutaten 
  • 900 g Äpfel, geschält und entkernt gewogen, grob geraspelt
  • 400 g Orangenfilets, in kleinen Stücken
  • Saft einer Zitrone
  • 100 g Marzipan, grob geraspelt
  • 500 g Gelierzucker 3:1
Die Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann in Twist-Off-Gläser füllen. Diese zuschrauben und 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Ich hatte ein Marzipan mit kleinen Mandelstückchen erwischt, das war besonders lecker!

noch nicht zurückgeplaudert, sei die/der Erste

Kommentar veröffentlichen