Schokoladen-Mascarpone-Mousse

23.12.2013
Wer keine Schokolade mag, der liest an dieser Stelle nicht weiter, denn dieses sündige Dessert ist Schokolade pur. Ganz nach Eurem Geschmack könnt Ihr Schokolade mit Eurem Lieblingskakaogehalt wählen. Ich nehme 100 g Vollmilch und 100 g Edel-Bitter (73%) und finde, daß das die perfekte Mischung ist. Lecker ist es auch mit Mokkaschokolade. 



Zutaten
  • 200 g Schokolade
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Schlagsahne
Die Schokolade vorsichtig und unter Rühren über dem Wasserbad schmelzen. Mascarpone mit einem Schneebesen glatt rühren und dann die Schokolade gründlich untermischen. Die Sahne steifschlagen und in drei Partien unter die Schokoladenmascarpone heben. In Gläser oder Tassen abfüllen und mit Schokoraspel verzieren. Zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und vor dem Servieren ca. 10 Minuten eher wieder rausholen.

Kommentare:

  1. Mmmmmm so lecker!! Das wird am Wochenende gleich ausprobiert :-) Besten Dank für den Tipp!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. hört sich lecker an.wird am we ausprobiert.
    Liebe grüße
    Inge

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.