Sauce Hollandaise aus dem TM

31.03.2014
Bereits im letzten Jahr habe ich dieses Saucenrezept in Verbindung mit dem Backofen-Spargel gebloggt, aber da die Sauce wirklich phantastisch lecker und supereinfach ist, muß ich sie Euch noch mal 'unterjubeln' - gestern gab es nämlich den ersten feldfrischen Spargel aus Walbeck. Ein Glück, daß wir nur ein paar Kilometer von diesem Spargelparadies entfernt wohnen...



Zutaten
  • 4 Eigelb, Gr. M
  • 100 g Butter 
  • 80 g Sahne 
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Salz 
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft  
  • 1/2 TL Senf
Alle Zutaten bis auf die Eigelb in den Mixtopf geben und 2 Min./80°/Stufe 4 garen. Eigelb hinzufügen und weitere 6 Min./80°/St. 4 garen.
Sauce sofort in eine kalte Schüssel umfüllen, damit sie nicht nachgart. Sie ist sehr dickflüssig, wer´s dünner mag, rührt etwas Spargelkochwasser, Sahne oder Milch drunter.

Mahlzeit wünscht Frau Wido

noch nicht zurückgeplaudert, sei die/der Erste

Kommentar veröffentlichen