Frühlingszwiebel-Dattel-Frischkäse-Aufstrich

17.05.2014
Bei einer Freundin habe ich diesen Aufstrich, der auch als Dip durchgeht, zum ersten Mal gegessen und war einfach nur beigeistert. Die Kombination aus süßen Datteln und Zwiebel schmeckt total genial, der Aufstrich ist schnell zubereitet und muß nicht lange durchziehen, bis man ihn verschnabulieren kann.


Zutaten
  • 100 g Datteln ohne Stein
  • 5 Stück Frühlingszwiebeln, hellgrüner Teil
  • 300 g sahniger Natur-Frischkäse
Datteln und Frühlingszwiebeln im Mixer zerkleinern und unter den Frischkäse rühren.

Zubereitung im TM:
Die Datteln und die grünen Teile der Frühlingszwiebeln im Mixtopf St. 8 / 8 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel runterschieben und ggf. nochmal wiederholen. Frischkäse hinzufügen und St. 3 / 10 Sekunden LL untermischen.

Wer es zwiebeliger mag, nimmt auch das Weiße der Frühlingszwiebeln. Ebenso kann man den Lauch in feine Ringe schneiden und noch unterrühren.


Mahlzeit wünscht Frau Wido

1 Kommentar:

  1. Die Kombination von Datteln und Zwiebeln klingt ja richtig spannend! Danke fürs Rezept!!!

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.