Dreischicht-Konfitüre ~ Schland-Konfitüre

08.06.2014
Von mir aus kann die WM beginnen, denn seit gestern habe ich die passende Konfitüre dazu auf dem Frühstückstisch. Aus Süßkirschen, Erdbeeren und Mango habe ich eine dreischichtige Konftiüre geköchelt, die unserer Elf hoffentlich Glück bringt!


Zutaten für ca. 8 Gläser á 220 ml
  • 500 g dunkle Süßkirschen, entkernt gewogen
  • 500 g Erdbeeren, geputzt gewogen
  • 500 g Mango, geputzt gewogen
  • 750 g Gelierzucker 2:1
Jede Obstsorte pürrieren und mit 250 g Gelierzucker mischen. Gläser und Deckel sterilisieren. Zuerst die Süßkirschen aufkochen, vier Minuten sprudelnd kochen lassen und dann die Gläser zu einem Drittel füllen. Auf einem Tablett in den Kühlschrank stellen, während die Erdbeeren aufgekocht werden. Die Masse vorsichtig auf die Süßkirschmasse geben, ebenfalls zu einem Drittel. Wieder in den Kühlschrank stellen und dann die Mango aufkochen. Diese vorsichtig auf die Erdbeeren geben und die Gläser zudrehen. Nicht auf den Kopf stellen, sonst vermischt sich alles; das Vakuum bildet sich auch so und die Konfitüre wird ja bestimmt während der WM verzehrt oder verschenkt ;o)


Natürlich könnt Ihr die Konfitüre auch in größere Gläser abfüllen. Bekommt Ihr keine Kirschen, könnt Ihr auch Blaubeeren verwenden.

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.