weißer Spaghettisalat

04.06.2014
Dieser Salat ist wirklich ein Partyrenner und mal was anderes bei einem Grillfest. Allerdings sollte man ihn nicht zu früh zubereiten, da er sonst ein einziger verklebter Haufen Nudeln ist.


Zutaten
  • 300 g Spaghetti
  • 1-2 Zehen chinesischer Knoblauch (oder 2-4 normale)
  • 150 g Naturjoghurt
  • 200 g süße Sahne
  • 200 g Fetakäse
  • 200 ml warme Gemüsebrühe

Spaghetti in Salzwasser bißfest garen, Knoblauchzehen pressen. Naturjoghurt und süße Sahne mischen, den Fetakäse hineinbröseln. Die Nudeln abtropfen lassen, nicht abschrecken, und über die Feta-Knoblauch-Sahne-Joghurt-Mischung geben. Gemüsebrühe drübergeben und alles gut vermischen.
Nicht wundern, daß es zu Beginn sehr flüssig ist. Abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1-2 Stunden durchziehen lassen, dabei an und an umrühren.

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.