würzig-krosse Kartoffelecken aus dem Backofen

14.08.2014
Kartoffelecken sind hier im Greenwaycastle eine gern gesehene Beilage oder auch mal ein Hauptgericht. Gut gewürzt und kross, gedippt in Ketchup, Mayo oder Sauerrahm sind sie einfach nur köstlich.


Zutaten
  • 750 g festkochende Kartoffeln, geschält
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Chiliflocken oder Pul Biber
  • 1 TL Fleur de sel
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat
Kartoffeln der Länge nach halbieren und jede Hälfte in 3 bis 4 Spalten schneiden. Öl mit den Gewürzen in einer großen Schüssel mischen, Kartoffeln dazugeben und mischen, bis sie überall gewürzt sind.
Backblech mit Backpapier auslegen und die Kartoffeln darauf ausbreiten. Backofen auf 180°C vorheizen und die Kartoffeln ca. 35-40 Minuten backen, bis sie gar sind, dabei mehrmals wenden. Den Grill oder Oberhitze zuschalten und die Kartoffeln ca. 5 Minuten rösten, bis sie schön kross sind.

Kommentare:

  1. die sind bei uns auch sehr beliebt....ein bisschen anders gewürzt; daher werde ich deine Würzmischung mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Die gibt es hier auch oft und zu allem möglichen, sind auch ähnlich gewürzt :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich würze sie auch ein wenig anders, aber im Prinzip sind meine so ähnlich. Ideal für Kinder!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.