Kirschkuchen mit Zimtstreuseln

08.09.2014
We call it a Klassiker! Kirschstreuselkuchen mit extraknusprigen Streuseln gab es in meiner Kindheit sehr oft, und nachdem meine Mutter Rohrzucker für sich entdeckt hatte, machte sie ihn immer damit. Er verleiht meiner Meinung nach einen besonderen Crunch und Geschmack; natürlich könnt Ihr auch weißen Zucker benutzen, dann wird der Kuchen um einiges heller. Und wer keinen Zimt mag, der läßt ihn einfach weg. Ich habe die Zutaten halbiert und in meiner 18 cm Springform gebacken.


Zutaten für den Teig
  • 100 g weiche Butter
  • 3 Eier, Gr. M
  • 100 g Zucker (Rohrzucker oder weißer)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • eine Prise Salz
Butter mit Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nach und nach unterschlagen, dann die restlichen Zutaten. In den Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser Backpapier klemmen, den Rand etwas buttern. Teig einfüllen und glattstreichen.
  • 2 Gläser Kirschen
Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen. Saft anderweitig verwerten.

Zutaten für die Streusel
  • 150 g Mehl
  • 125 g Zucker (Rohrzucker oder weißer)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • eine Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
Alle Zutaten bis auf die Butter vermischen. Butter zufügen und mit Knethaken verrühren, bis sich gerade eben Streusel bilden. Diese auf den Kirschen verteilen.

Backofen auf 180°C U/O vorheizen und den Kuchen auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen. In der Springform auf einem Gitterrost abkühlen lassen, dann den Rand mit einem Messer lösen und die Springform abnehmen.


Dazu schmeckt ein Klecks Sahne prima. Anstelle von Kirschen können auf Äpfel, Pfirsiche, Aprikosen oder Beeren verwendet werden. Auch am nächsten Tag schmeckt er noch hervorragend und die Streusel sind noch schön knackig.

Kommentare:

  1. Ja so mag ich ihn, mit ganz viel Streusel.
    Liebe Grüße Toettchen

    AntwortenLöschen
  2. oh den probier ich nun zum Geburtstag aus - vielen ♥lichen Dank sagt Gaby

    AntwortenLöschen