2widos op Jück in Köln ~ lecker frückstücken im Café Feynsinn

01.03.2015
Wir fühstücken samstags immer auswärts, um so richtig lecker und entspannt ins Wochenende zu starten. Irgendwie hat sich das als schöne Gewohnheit in den letzten Jahren eingebürgert und wir versuchen, immer mal neue Cafés auszuprobieren. Ganz besonders Spaß macht das natürlich in fremden Städten und meine Herzstadt Köln biete eine Fülle von Möglichkeiten, in allen Stadtteilen und in allen Variationen von Veggie bis Buffet. Heute möchte ich Euch in das Café Feynsinn mit nehmen, das wir vor einiger Zeit besucht haben. Von außen sieht das Café ziemlich unscheinbar aus, aber drinnen ist es urgemütlich.

 Rathenauplatz 7 | 50674 Köln 
Telefon: 0221-2409210

Öffnungszeiten
Mo- Do 9.00 - 01.00 Uhr
Fr 9.00 - 02.00 Uhr | Sa 9.30 - 02.00 Uhr | So 10.00 - 01.00 Uhr


Das Café ist bio-zertifiziert und es gibt einen praktischen Ankreuzzettel, auf dem man selbst das Frühstück zusammenstellt. Wir hatten die Variante 'Total normal' und noch ein paar Extras, alles war köstlich, die Bedienung aufmerksam und supernett - so kann man perfekt in den Tag starten!

Kommentare:

  1. Gemütlich, so würde ich meinen, sieht es aus. Es ist eine gute Idee, den Samstagskaffee immer in einem anderen Kaffee zu nehmen; ein toller Einklang ins Wochenende. Nun, in Köln gibt es da sicherlich mehr Möglichkeiten als in meinem kleinen Städtchen. Die Sache mit dem Ankreuzzettelchen kenne und und finde sie gar nicht so schlecht.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Auswärts frühstücken ist wirklich toll - der Held und ich sind meistens zu faul *lach* Das sieht super lecker aus - vorallem die Eierspeis!

    Alles Liebe und ein dickes Knuddel
    nima

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ich habe in Köln gearbeitet und mich hat‘s da oft hin getrieben, schöne Erinnerung. Im letzten Jahr war ich nochmal da und wie immer direkt gechillt und glücklich. Wie bist Du darauf gekommen?
    Liebe Grüße aus KR
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      wir fahren mehrmals im Jahr nach Köln zum Bummeln, ich liebe diese Stadt einfach. Und da wir so gern auswärts frühstücken, suche ich immer vorher ein Café heraus. Manchmal habe ich auf einem anderen Blog ein schönes entdeckt oder ich stöbere im Internet. Ich mag auch total das Café Sehnsucht und das Bastians.

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen