gefüllte Champignons aus dem Backofen

04.04.2015
Wenn das Abendessen fleischlos ausfällt bei uns, dann sind ganz oft Champignons im Spiel. Wir mögen sie in allen möglichen Zubereitungsformen, roh, gebraten, gegrillt... sie sind einfach vielseitig und schmecken gut. Dieses Mal habe ich sie mit einer Creme gefüllt und im Backofen gebacken, dazu gab es einen grünen Salat. Beim Frischkäse könnt Ihr Eure Lieblingssorte nehmen.


Zutaten 
  • 500 g braune Champignons (15-20 Köpfe), Stiele entfernt
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g Sahnefrischkäse
  • 50 g Sahne
  • 50 g Reibekäse
  • 1 EL gehackte Kräuter, z.B. 8 Kräuter TK
Champignonköpfe mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
Frischkäse, Reibekäse, Kräuter und Sahne zu einer geschmeidigen Masser verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Champignons füllen. Ich benutze dazu einen Einwegspritzbeutel ohne Tülle.


Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Champignons 30-35 Minuten backen, bis die Creme leicht Farbe bekommt.

1 Kommentar:

  1. Mmmmhhh lecker!!!! Das werde ich bestimmt auch mal probieren!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.