#abcfee2015

06.05.2015
Die liebe Fee hat auch in diesem Jahr zu ihrem #abcfee2015 auf Instagram aufgerufen und ich habe zum ersten Mal teilgenommen. Wie es sich für einen Foodblogger gehört, habe ich ein kulinarisches Alphabet zusammengetragen und es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, jeden Tag vom 01. bis zum 24. April ein passendes Foto zu finden. Das ist meine Sammlung:


A wie Anchochili
irgendwann mitbestellt, dann vergessen
B wie Bavette
unsere Lieblingsnudeln - Barilla Nr. 13
C wie Curcuma
in Luxembourg zum ersten Mal frisch entdeckt
D wie Dosentomaten
für Saucen und Schmorgerichte besser als frische
 E wie Earl Grey Tee
mein Lieblingstee
F wie Fleur de sel
knuspert so schön
G wie Gerstenkaltschale
Bolten Alt, das Alt vom Niederrhein
H wie Hunger
gestillt mit Bratwurst, Blumenkohl und Kartoffeln
I wie Icemaker
meinstgenutzer Zubehör meiner KitchenAid
J wie Joghurt
gern Naturjoghurt mit einem Löffel braunem Zucker
K wie Karlchen
unser Flaschenöffner
L wie Lieblingsregal
meine Koch-und Backbuchsammlung
M wie meine Abendlektüre
frisch eingetroffen, die Backbücher von Lutz
N wie niedliche Minireibe
gekauft bei Granit in Köln
O wie Olivenöl
von unseren Vermietern in San Gimignano
P wie Plancha
der Trend geht zum Drittgrill
Q wie Quark
Frühlingsquark, den kann ich so auslöffeln
R wie Rheinischer Zuckerrübensirup
mein liebster Brotaufstrich seit Kindertagen
S wie Spargel
endlich ist wieder Saison
T wie Teriyakisauce
genial zum Marinieren von Fleisch
U wie Utensilien
hängen gern mal ab bei mir
V wie Vanille
sehr leckerer Geschmack und Geruch
W wie Weizenmehl
ich heiße Tanja und bin ein Verpackungsopfer
XYZ wie Zimt, Zucker und Zimtzucker
zwei Dinge, die zusammengehören

Im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall wieder mit dabei!

noch nicht zurückgeplaudert, sei die/der Erste

Kommentar veröffentlichen