Nimm-3-Dressing

16.09.2016
Hanne ist oder besser war meine liebe Nachbarin, die leider vor Kurzem ausziehen mußte. Beim Abschiedsessen, zu dem wir sie zusammen mit ihrem Mann eingeladen hatten, verriet sie mir so ganz nebenbei das Rezept für ein phantastisches Dressing, das mit nur drei Zutaten auskommt.

Zutaten
  • Ahornsirup (je heller, je hochwertiger)
  • Olivenöl
  • Essig nach Wahl, z.B. 7-Kräuter-Essig, Weißweinessig, weißer Balsamico
Zutaten in einem Meßbecher zu gleichen Teilen abmessen, z.B. von jeder Sorte 50 ml. In einen Schüttelbecher oder Schraubglas füllen, zudeckeln und kräftig durchmischen - das war´s!

Wer mag, gibt noch Kräuter, Salz und Pfeffer und/oder Senf hinzu.Das Dressing paßt zu frischen Salaten wie z.B. meinem Schichtsalat mit Rote Bete, Möhren, Apfel und Feta.

1 Kommentar:

  1. Nom, nom! Ja diese Kombi aus sauer und süß passt perfekt zu frischem Salat. Ich nehme normalerweise immer Senf und Agarvendicksaft, aber mit Ahornsirup sollte ich es auch mal ausprobieren. Zumal ich noch eine Flasche da hab, die ich nie benutze :)

    AntwortenLöschen