2widos op Jück in Berlin ~ Sonntagsbrunch im Filou

05.11.2016
Als wir im April diesen Jahres wieder für eine Woche in Berlin waren, hatten ich schon vorher für den Sonntag einen Tisch im Filou im Berliner Stadtteil Charlottenburg reserviert. Ich hatte das Restaurant bei Instagram entdeckt und der Brunch (und nicht nur der) sah so vielversprechend aus, daß wir es unbedingt ausprobieren mußten. Eine gute Entscheidung, denn wir wurden nicht enttäuscht!

Jeden Sonntag kann man im Filou, das ansonsten mediterrane Speisen anbietet, ausgiebigst von 11 bis 15 Uhr brunchen. Da das Restaurant so urgemütlich ist, sind wir auch tatsächlich auch so lange geblieben und haben es uns gut gehen lassen bei Live Pianomusik und leckerstem Essen.
 

Mit der S-Bahn erreicht man das Restaurant perfekt über die Haltestelle Savignyplatz, denn es ist nur wenige Meter davon entfernt bzw. fast darunter gelegen. Innen verströmt es mit viel Holz und Ziegelsteinen eine heimelige Athmosphäre.


Das Restaurant ist etwas verwinkelt und die Nischen sind mit Kerzenschein erleuchtet.


Wir hatten einen schönen Tisch in der Nähe der Bar.


 Das Buffet ließ keinen Wunsch offen, es gab eine tolle Brot-und Brötchenauswahl.


Und dann eine große Auswahl an Köstlichkeiten, wo wirklich für Jeden etwas dabei ist.



 

Wir haben bis auf die warmen Speisen, die es auch noch gab, wirklich alles probiert und es war alles köstlich und sehr kreativ zubereitet. Auch die Getränke waren lecker, besonders der frisch gepreßte Orangensaft, von dem wir mehr als ein Glas hatten ;o)



Wenn Ihr mal in Berlin seid, dann probiert den Sonntagsbrunch doch auch mal aus. Allerdings solltet Ihr unbedingt reservieren, da es sonst fast unmöglich ist, einen Platz zu bekommen. Danke nochmal an das Team vom Filou, so eine herzliche Bedienung und kompenenter Service haben unseren Besuch bei Euch perfekt gemacht.

Bleibtreustrasse 7
10623 Berlin
Telefon 030 313 55 43

noch nicht zurückgeplaudert, sei die/der Erste