Glasnudelsalat mit Rinderhack und Gemüse ~ Funtschosa

27.05.2017
Glasnudelsalat stand schon ewig und drei Tage auf meiner Liste und da für morgen über 30 Grad angesagt sind, fand ich ihn perfekt als leichtes und vor allem kühles Abendessen., allerdings kann der Salat auch warm als Hauptgericht gegessen werden, er sollte in jedem Fall aber richtig würzig scharf abgeschmeckt werden.
Alternativ zum Rinderhack kann man auch anderes Hack oder kleingewürfeltes Fleisch wie z.B. Hähnchen verwenden.

Glasnudelsalat mit Rinderhack und Gemüse ~ Funtschosa

Zutaten
  • 200 g breite Glasnudeln, alternativ dünne 
Wasser aufkochen und Glasnudeln 4 Minuten darin kochen. Kalt auf einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Einzelne Büschel hochnehmen und mit einer Schere in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Glasnudeln in eine Schüssel geben. Wenn Du dünne Glasnudeln benutzt, schaut auf der Packung nach der Garzeit.
  • 400 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel, in feinen Würfeln
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhack darin krümelig anbraten, dabei mit einem flachen TL Salz würzen. Sobald das Hack Farbe nimmt, Zwiebel zufügen und mitbraten, bis das Hack richtig kross ist.

Glasnudelsalat mit Rinderhack und Gemüse ~ Funtschosa

Zutaten für die Sauce
  • 6 EL Sojasauce
  • 2 EL Ketjap Manis
  • 2 EL Reisessig, alternativ normaler Essig
  • 1 gehäufter EL Tomatenmark
  • 1 rote Chilischote, fein gewürfelt
  • 4 cm Ingwer, gerieben
  • 4 Knoblauchzehen oder 1 Soloknoblauchzehe, in feinen Würfeln
Alle Zutaten für die Sauce vermischen und zum Hack geben. Unterrühren und kräftig abschmecken.
  • 150 g Möhre, in dünnen Stiften
  • 150 g Zucchini, in dünnen Stiften
  • 100 g frische Mungobohnensprossen
  • 1 rote Paprika, in dünnen Streifen
Gemüse zufügen und ganz kurz mitbraten. Dann die Mischung zu den Glasnudeln geben und unterheben. Nochmals kräftig abschmecken, ich mische auch noch etwas Sambal Oelek darunter.

Der Salat kann warm oder kalt gegessen werden, ich lasse ihn bis zum nächsten Tag im Kühlschrank durchziehen und serviere ihn mit etwas frischem Koriander. Auch ein paar gehackte Cashew- oder Erdnüsse würden gut passen.

Glasnudelsalat mit Rinderhack und Gemüse ~ Funtschosa

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, Du kannst mir gern eine Frage oder Feedback per Mail senden. Bitte nenne im Betreff unbedingt den Rezepttitel, damit ich sie zuordnen kann.