Bohnen-Tomaten-Salat mit Feta

28.07.2016
Habt Ihr auch ein Vorratsregal oder sogar eine Vorratskammer, in der sich bei gelegentlichem Aufräumen immer Dinge finden, von deren Existenz man entweder gar nichts mehr ahnt oder nicht mehr weiß, wann, wo und wofür man sie gekauft hat? Ich habe mir meine Vorratskammer mal wieder vorgenommen, (um)sortiert und alles nach vorn gestellt, was unbedingt mal verbraucht werden muß. Darunter waren einige Dosen Bohnenkerne, die ich mir letztes Jahr aus der Toscana mitbebracht hatte. Cannellini und namenlose braune Bohnen habe ich ruckizucki zu einem leckeren Salat verarbeitet; nehmt Bohnen, die Euch gefallen, der Salat schmeckt mit allen Sorten sehr lecker.


Zutaten
  • 250 g Bohnenkerne, abgspült und gut abgetropft
  • 200 g Cocktailtomaten, geviertelt oder geachtelt
  • 100 g Feta, in kleinen Würfeln
  • 2 Schalotten, in feinen Ringen
Alle Zutaten vorsichtig in einer Schüssel miteinander mischen.


Zutaten für das Dressing
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Chiliflocken oder Pul Biber
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, zu den restlichen Zutaten geben und alles vorsichtig vermischen. Mindestens 30 Minuten, gern auch länger im Kühlschrank ziehen lassen.


Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.