Butterbrotsalz

24.11.2020
Wer mich kennt, der weiß, daß ich ein absoluter Schnittchenliebhaber bin. Gern darf es hierbei auch ein einfaches Butterbrot - am Niederrhein Bütterken genannt - sein, einfach nur mit etwas Salz. Andere Worte, die man hier, im Ruhrpott und im Rheinland übrigens benutzt, sind Knifte, Dubbel, Botteram, Dong und Stulle, sind das nicht schöne Namen? Um das Salz etwas aufzupimpen, habe ich es mit verschiedenen Zutaten gemixt und herausgekommen ist dieses wunderbar grüne und äußerst würzige Salz. Es ist also 'watt für auffet Bütterken'...

Butterbrotsalz

Es schmeckt nicht nur auf einem Butterbrot, sondern auch auf Tomaten und Salatgurke, Frischkäse oder im Salat als Kräutersalz.

Butterbrotsalz

Ich zerkleinere die Zutaten alle in einem Steinmörser und zwar genau in der Reihenfolge, die ich aufgeschrieben habe. 

Zutaten & Zubereitung 
  • 1 TL rosa Pfefferbeeren
Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen, so daß man noch feine Stückchen sieht und in eine kleine Schüssel umfüllen.
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner 
  • 1 TL ganze Korianderkörner
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 2 TL getrocknete Petersilie
  • 2 TL gerockneter Majoran
Alles in einen Mörser geben und fein vermahlen. Ich siebe es nach dem Mörsern immer durch ein kleines Sieb in die Schüssel und wenn noch etwas im Sieb bleibt, kommt es zurück in den Mörser und wird erneut zerkleinert. 
  • 3 EL Röstzwiebeln
Röstzwiebeln in den Mörser geben und ebenfalls mörsern, bis sie klein sind. Ich mache dieses nach den trockenen Gewürzen, da die Röstzwiebeln einen kleinen Fettanteil haben, der alles verkleben würde. Ebenfalls in die Schüssel geben. 

Butterbrotsalz
  • 125 g mittelgrobes Meersalz
  • 1 TL Kurkuma 
  • 1 TL Chiliflocken oder Pul Biber
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Zucker
Zutaten in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. Wenn sich Klümpchen bilden, mit einem Löffel zerdrücken. 

Butterbrotsalz
meine Tips:
  • die Zutaten sind natürlich nicht in Stein gemeißelt, Du kannst gern etwas austauschen oder weglassen ganz nach Deinem Gusto