grüner Bohnensalat

11.08.2018
Eigentlich könnte ich den Titel noch um 'wie bei Mama' ergänzen, denn dieser Bohnensalat ist Kindheitserinnerung pur; genau so hat ihn meine Mutter immer gemacht und er fand stets reißenden Absatz bei uns Zuhause.

grüner Bohnensalat

Zutaten
  • 400 g frische grüne Bohnen, Enden geputzt
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL getrocknetes Bohnenkraut oder etwas frisches
Bohnen mit Salz und Bohnenkraut in einen Topf geben und gerade so mit Wasser bedecken. aufkochen, Hitze reduzieren und weichkochen, das dauert ca. 10-12 Minuten.

grüner Bohnensalat
  • 6 EL würziger Essig
  • 2 EL neutrales Öl, z.B. Sonnenblumen - oder Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel, in schmalen Halbringen
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Während die Bohnen kochen. Zwiebeln mit Essig, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel mischen und ziehenlassen. Wenn die Bohnen fertig sind, diese samt Kochwasser und dem Öl in die Schüssel geben. Nochmals abschmecken, es sollte kräftig süß-sauer schmecken. Bohnensalat abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Zum Servieren die Bohnen aus dem Sud heben.


grüner Bohnensalat