Cantuccini-Pfirsich-Tiramisù

01.01.2012
Tiramisù mal in der Sommervariante ohne Ei - eines meiner Lieblingsdesserts, wenn es so richtig warm ist.


Zutaten

  • 450 g Cantuccini
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 400 ml Sahne
  • 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 6 EL Zucker
  • 1 große Dose halbe Pfirsiche
  • 100 g Mandelblättchen
  • 4 EL Zucker
Cantuccini etwas zerbröseln und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm geben). Pfirsiche abtropfen lassen, Saft auffangen und die Cantuccini mit 10 EL Saft beträufeln. Mascarpone mit Quark, 6 EL Zucker und Vanillezucker verrühren. Sahne steifschlagen und unterheben, die Hälfte der Creme auf die Cantuccini streichen. Pfirsiche kleinschneiden und auf die Creme geben.
Restliche Creme darauf verteilen und glattstreichen.

Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Mandelblättchen mit 4 EL Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren. Auf Alufolie ausgebreitet abkühlen lassen, dann leicht zerdrücken. Auf das Dessert geben - fertig !

Sehr lecker auch mit anderen Früchten wie z.B. Aprikosen oder Erdbeeren.

Die Kommentarfunktion ist aus Schutz vor Spam und Beleidigungen deaktiviert.

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.