Camembert-Frischkäse-Aufstrich mit Datteln & Honig

24.01.2020
Wie so oft habe ich mir vorgenommen, den Inhalt meiner Vorratskammer zu reduzieren und vor allem angebrochene Lebensmittel endlich zu verarbeiten. So fiel mir eine angefangene Tüte mit Datteln in die Hände, von denen ein paar zusammen mit einem Stück Camembert einen tollen Aufstrich ergeben haben.

Camenbert-Frischkäse-Aufstrich mit Datteln & Honig

Zutaten
  • 100 g reifer, würziger Camembert, entrindet
  • 100 g sahniger Natur-Frischkäse
  • 25 g saure Sahne oder Créme fraîche
Zutaten mit dem Pürierstab gründlich zerkleinern und verrühren.
  • 50 g Datteln, in sehr feinen Würfeln
  • 1/2 - 1 TL cremiger Honig
Datteln und Honig unterrühren, mit etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und kurz im Kühlschrank ziehenlassen. Nicht zuviel Honig am Anfang nehmen, die Datteln entwickeln nach kurzer Zeit ihre volle Süße.

Camenbert-Frischkäse-Aufstrich mit Datteln & Honig

Mein Tip:
  • wer es pikanter mag, rührt einen Löffel mittelscharfen oder körnigen Senf drunter
  • statt der Datteln kann man auch getrocknete Pflaumen oder Feigen verwenden; wenn diese zu weich zum Würfeln sind, einfach kurz mitpürrieren